Home / Datenschutzerklärung

Informationen über Verarbeitung von persönlichen Daten

Der Administrator Ihrer persönlichen Daten ist Autoandreas Spółka z Ograniczoną Odpowiedzialnością Spółka Komandytowa (Gesellschaft mit beschränkter Haftung  Kommanditgesellschaft) mit Sitz im Thorn, Adresse: ul. Bolesława Chrobrego 127 , 87-100 Toruń, e-mail: autoandreas@autoandreas.pl

Der Administrator hat einen Datenschutzbeauftragten gewählt.
Diese Personen, deren Daten es betrifft, können einen Datenschutzbeauftragten in jeder Situation, die die Verarbeitung der persönlichen Daten betrifft, und im Fall allen Rechten, die ihnen nach Vorschriften zum Datenschutz zustehen, kontaktieren.

Per Post: Sebastian Rybicki  ul. Wodna 6A, 85-444 Bydgoszcz,
Per E- Mail: iod@netkomp.net.pl.

1. Wir verwenden Ihre Persönliche Daten zu Zwecken, die aus einem berechtigten Interesse erfolgen, die von einem Administrator oder einer dritten Person aufgrund des Art.6 Abs. 1 Buchstabe a, b, c, GDPR realisiert werden. Personenbezogene Daten werden wir gemäß Recht, richtig und auf klare Weise für die Person, die sie betreffen, verwenden, nicht länger, als wir sie zu diesen Zwecken brauchen.

2. Wenn Sie mit Erlaubnis-Marketing zustimmen, werden ihre persönliche Daten auch für Marketingzwecke verwendet, besonders zu solchen Zwecken: Zusendung von Informationen über Produkte und Dienstleistungen, Feststellung, Verteidigung und Geltendmachung von Ansprüchen, direktes Marketing, Vorbereitung der Aufstellungen, Analysen und Statistiken, Überprüfung der Zahlglaubwürdigkeit, Hilfe bei Reklamation und Anmeldungen, Technische Hilfe, finanzielle Abrechnungen, aber auch damit Missbräuche entdecken und vorbeugen.

3. Sie haben Recht auf Zugang zu Ihren persönlichen Daten, Korrektur, Löschen oder Beschränkung der Verarbeitung.

4. Sie haben Recht auf Erheben des Widerspruches gegen Verarbeitung, und im Fall wenn sie Einwilligung erteilt haben, können Sie sie widerrufen. Widerruf der Einwilligung hat keinen Einfluss auf die Verarbeitung bis zu diesem Moment.

5. Sie haben auch Recht auf Datenübertragung

6. Mit allen Sicherheitsgarantien können wir Ihre Daten weiterleiten- außer Personen, die von dem Administrator berechtigt wurden.

7. Sie haben auch Recht, eine Klage bei Datenschutzbeauftragten vorzubringen, wenn sie stellen fest, dass die Verarbeitung der persönlichen Daten gegen Vorschriften verstößt.